Deutsch | English

Pornfilmfestival Berlin 2018 Awards

Bester Spielfilm

LAS HIJAS DEL FUEGO
von Albertina Carri

Bester Kurzfilm

FAMILJELIV
von Anne-Karin Örander

Ein kurioser Kurzfilm, der ein Thema auslotet, das die menschliche Existenz prägt, aber selten auf nicht wertende Weise angegangen wird. Das gewöhnliche Leben wird durch echte Fantasien unterwandert, die kreativ festgehalten werden. Mit einem gewissen Humor schafft der Regisseur eine seltsame Atmosphäre, die uns damit zurücklässt, mehr über diese Charaktere wissen zu wollen.

Bester Dokumentarfilm

THE ARTIST & THE PERVERT
von Beatrice Behn & René Gebhardt

Ein berührendes, intimes Porträt einer liebevollen und unkonventionellen Beziehung – und auch dem Zusammenprall von Welten. Die konservative Welt der klassischen Musik kollidiert mit einer kinkpositiven, stolzen BDSM-Beziehung.