ARCHIV VON 2017
24
DI
25
MI
26
DO
27
FR
28
SA
29
SO
Deutsch | English

Rester vertical

Film, FR 2016, 100 Min., franz. OV + engl. UT

Von: Alain Guiraudie

Mit: Damien Bonnard, India Hair, Raphaël Thiéry

Der wohl queerste Film des Jahres! Nachdem er 2013 mit der gradlinigen Cruising-Mordgeschichte L’INCONNU DU LAC verzauberte, knüpft der französische Meisterregisseur Alain Guiraudie hier an die frei flottierende Fantastik seines Frühwerks an. RESTER VERTICAL beginnt als heterosexuelle Geschichte über das Lieben und das Filmemachen – und beschreitet dann so entschieden verschlungenste Ab- und Umwege, dass das Ziel vollkommen unberechenbar wird. Im innersten Kern ist RESTER VERTICAL vielleicht vor allem ein Märchen – eine queere Utopie in einer Welt voller Schäferinnen, Wölfe, entlegener Waldhütten und mysteriöser Sumpflandschaften. Vielleicht in keinem anderen Film des diesjährigen Programms ist das Begehren so fluide, so befreit von jedweder Geschlechter-, Generationen- oder Körpernorm.

Merkmale

H  (Hetero)
NX  (Keine expliziten Sexsz.)
SW  (Sexarbeit)

Vorstellungen

26.10.2017 22:45

27.10.2017 14:00