ARCHIV VON 2017
24
DI
25
MI
26
DO
27
FR
28
SA
29
SO
Deutsch | English

Political porn shorts

Kurzfilm, 80 Min.

Das Pornographische ist politisch. Die letzten 12 Monaten waren Ereignisvoll auf der internationalen politischen Ebene – um es gelinde auszudrücken – und dementsprechend bezieht das POLITICAL PORN Programm stark und laut Position. Dass Trump’s Wahl Empörung hervorruft ist nicht überraschend, die filmische Reaktionen darauf aus den USA sind vielfältig. Die europäischen Filme setzen sich mit Postkolonialismus auseinander und stellen Geflüchteten in den Hauptrollen. Dazu gibt es noch Filme zu Sex Arbeit, Objektivierung und Mutter- und Frau-Sein.

Borderhole, von Amber Bemak & Nadia Granados, US/MX 2016, 15′, engl. + span. OV
Sex worker’s opera – behind the scenes, von Manu Valcarce, UK 2015, 15′, engl. OV
Never forget, von Jonatan Gyllenör, SW 2016, 3′, int. OV
The 100 blows, von Gabrielle Lenhard, US 2016, 3′, int. OV
Fuck the fascism, von Maria Basura, DE 2016, 9′, span. OV + engl. UT
You must be my doll, von Liv Massei, DE 2017, 3′, engl. OV
Disgruntled: a political interlude, von Danica Uskert, US 2016, 3′, int. OV
Refugees welcome, von Bruce LaBruce, DE/ES 2016, 17′, engl. OV
Malware, von Cybee Bloss, US 2016, 4′, engl. OV
Stay ups, von Joanna Rytel, SE 2017, 8′, swed. OV + engl. UT

Merkmale

H  (Hetero)
S  (Schwul)
L  (Lesbisch)
X  (Explizite Sexszenen)
F  (Filme von Frauen)
SW  (Sexarbeit)
D  (Dokumentarfilm)

Vorstellungen

25.10.2017 14:00

26.10.2017 18:00
(Spektrum)

28.10.2017 12:30