24
DI
25
MI
26
DO
27
FR
28
SA
29
SO
Deutsch | English

Boys for sale

Film, JP 2017, 76 Min., jap. OV + engl. UT

Von: Itako

Im Rahmen unserer diesjährigen Retrospektive zeigt der Roman-Porno-Regisseur Tatsumi Kumashiro in TAMANOI, STREET OF JOY die bittersüße Ballade jener Nacht vor dem Inkrafttreten des bis heute gültigen japanischen Antiprostitutionsgesetzes. Der aktuelle Dokumentarfilm BOYS FOR SALE, des 1990 geborenem Regisseurs Itako, zeigt die Konsequenzen im Japan von heute anhand von rückhaltlos offenen Porträts einer Reihe von Sexarbeitern – junge Männer, die sich selbst oft als heterosexuell definieren, die aber vom Sex mit männlichen Kunden leben. Sie können weitgehend unbehelligt ihrem Beruf nachgehen – aber nicht etwa, weil homosexuelle Prostitution in Japan legal wäre, sondern vielmehr, weil der käufliche Sex zwischen Männern so stark tabuisiert wird, dass nicht einmal die gesetzliche Exekutive etwas davon wissen will.

Merkmale

S  (Schwul)
NX  (Keine expliziten Sexsz.)
SW  (Sexarbeit)

Vorstellungen

27.10.2017 16:15 Karten

29.10.2017 12:00 Karten