Erotic Lounge
Deutsch | English

Helfer*innen gesucht!

Das Pornfilmfestival Berlin sucht für seine 12. Ausgabe vom 24. bis 29. Oktober 2017 Helfer und Helferinnen. In der Zeit des Festivals braucht das Team massive Verstärkung in den Bereichen Organisation, Gästebetreuung, Infoschalter und allgemeine Mithilfe bei der Durchführung des Festivals an seinen verschiedenen Spielstätten.

Es handelt sich um eine unbezahlte Hilfe, die mindestens 4×4 Stunden Arbeit in der Kalenderwoche 43 (23. bis 29. Oktober) umfassen sollte. Die Helfer und Helferinnen sollten auf deutsch und englisch kommunizieren können, Offenheit gegenüber den beim Festival behandelten Themen wie Sexualität, Porno, Gender-Politik, Sexwork, Fetisch oder LGBTI haben, kommunikationsstark sein, Lust haben den Gästen aus aller Welt durch die Wirren eines Filmfestivals zu helfen und ungewöhnliche Arbeitszeiten nicht scheuen.

Es handelt sich um Hilfe bei der konkreten Durchführung des Festivals, im Moment werden keine Leute für die Bereiche Filmauswahl, Kuratieren von Programmen oder Moderieren gebraucht.

Bewerbungen mit Info zu eurer Person und euren Stärken die ihr beim Festival einbringen könnt bitte an: volunteers@pornfilmfestivalberlin.de

Graphiker*in gesucht!

Das Pornfilmfestival Berlin braucht eine Graphiker*in für unser Plakat und den Katalog dieses Jahres.

Wir sind offen für neue Ideen und neue Stile, und suchen nach Graphiker*innen, die Interesse daran haben das Festival mit ihrer Arbeit gegen kleine Aufwandsentschädigung zu unterstützen.

Bei Interesse schickt bitte eine E-Mail an: paula@pornfilmfestivalberlin.de

12. Pornfilmfestival Berlin 2017

Das 12. Pornfilmfestival Berlin wird 24.-29.10.2017 stattfinden.

2017 gibt es einen Tag mehr mit Liebe & Porno – wir haben uns entschlossen, das Festival von 5 auf 6 Tage zu erweitern!